Weiterbildungsveranstaltungen

WEITERBILDUNGSVERANSTALTUNGEN

2014

Colloquium GYN, Berlin, 27.-28.06.2014

Wechselwirkungen zwischen kombinieten oralen Kontrazeptiva und Begleitmedikation, Marburg, 03.07.2014

Jaydess-Die neue Option der Kontrazeption, Gießen, 26.03.2014

17. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Interdisziplinäre Andrologie, Endokrinologie (MARIE), Magdeburg, 22.03.2014

Jaydess® – die neue Option der Kontrazeption, Gießen, 26.03.2014

2013

Kurs „Zytologie Online“, München

Karzinom und Hormone, Köln, 29.12.2013

DMP II-Qualitätszirkel 2013, Marburg, 18.12.2013

Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe, Bielefeld, 22.-23.11.2013

Geburtshilfe Update, Marburg, 13.11.2013

21. Zytologische Fortbildungstagung, Stuttgart, 19.10.2013

Gyn Depeche GFI, München, 25.07.2013

Dresdner Ärzteseminar: Therapie und Kommunikation, Dresden, 21.-23.06.2013

MSD Colloquium GYN, Berlin, 14.-15.06.2013

Gyn-Depeche, München, 20.05.2013

Benigne Veränderungen der Gebärmutter, Köln, 02.05.2013

DMP I -Mammakarzinom-Update, Marburg, 23.03.2013

DVO Leitlinien Update Osteoporose, Marburg, 20.03.2013

16. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Interdisziplinäre Andrologie, Endokrinologie (MARIE),   Magdeburg, 16.03.2013

2012

Die ältere Patientin, Köln, 04.12.2012

Kurs “Zytologie-Online”, München, 2012

DMP II, Marburg, 12.12.2012

Seminar für gynäkologische Zytologie, München, 24.11.2012

CIN III Konisation, was dann, Marburg, 21.11.2012

Arzneimedikation in der Schwangerschaft und Stillzeit, Koblenz, 17.11.2012

Ovarialkarzinom, Marburg, 31.10.2012

MSD Colloguium Gyn, München, 26.-27.10.2012

Fertilität, Köln, 01.10.2012

PCOS Individuelle Beratungsstrategien, Marburg, 30.05.2012

DMP Neues aus San Antonio, Marburg, 21.04.2012

15. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Interdisziplinäre Andrologie, Endokrinologie (MARIE), Magdeburg, 17.03.2012

2011

Kurs “Zytologie-Online”, München, 2011

DMPII Schwangerschaft und Brustkrebs, Marburg, 14.12.2011

Fortbildungstagung für klinische Zytologie, München, 26.11.2011

Gyn-Depeche 5/11, Marburg, 24.11.2011

DMPI Strahlentherapie in der Palliation, Lich, 09.11.2011

Die alte Patientin in der Gynäkologie, Marburg, 05.10.2011

Gynäkologie, Köln, 05.10.2011

Allgemeine Gynäkologie, Marburg, 18.07.2011

Schwangerschaft und Geburt, Köln, 30.05.2011

Estriol in der lokalen Hormontherapie, Marburg, 18.05.2011

Fortbildungskolleg Gyn-Depeche, Frankfurt, 23.02.2011

2010

HPV-induzierte zervikale Neoplasien, Marburg, 20.10.2010

18. Zytologische Fortbildungstagung, Stuttgart, 02.10.2010

Die Pille als Therapeutikum, Marburg, 01.10.2010

Workshop “Lebensqualität erhalten! Palliative Optionen und vernetzte Betreuung bei Mammakarzinom”, Marburg, 07.07.2010

Sterilisation und Verhütung, Marburg, 29.06.2010

Gynäkologische Onkologie, Marburg, 30.04.2010

Das prämenstruelle Syndrom, Marburg, 27.04.2010

13. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Interdiz. Andrologie, Endokrinologie (MARIE), Magdeburg, 20.03.2010

21. Gynäkologisch-zytologischer Fortbildungs- und Weiterbildungstag, Soest, 06.03.2010

Management der Terminüberschreitung, 04.03.2010

Diabetes und Schwangerschaft, Gießen, 03.03.2010

Weibliche Harninkontinenz, 01.02.2010

2009

Therapie zyklusbedingter Mastodynie, 16.12.09

Metastasiertes Mammakarzinom (DMP II), Marburg, 11.11.09

Schwangerschaft und Haut, Marburg, 02.11.09

20. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie, Dresden, 24.-26.09.09

Herbstsymposium zum Thema Osteoporose, Bad Nauheim, 05.09.09

6. Berliner Symposium für Kinder- und Jugendgynäkologie, Berlin, 23.-25.04.09

12. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Interdisziplinäre Andrologie, Endokrinologie (MARIE), Magdeburg, 21.03.09

26. Gießener gynäkologische Fortbildung, Gießen, 28.-31.01.09

2008

Therapie zyklusbedingter Mastodynie, Marburg, 01.12.08

Die ältere Patientin, Marburg, 01.12.08

19. Gynäkologisch-zytologischer Fort- und Weiterbildungstag, Soest, 29.11.08

Expertenworkshop fetale Echokardiographie, Münster, 01.11.08

Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe, Bielefeld, 24.-25.10.08

Rotenburger Gespräche, Rotenburg, 23.09.08

DMP-Fortbildung, Bad Nauheim, 23.04.08

Selbststudium, 01.02.08

2007

Ulmer Gyn-Update, Ulm, 23.-24.11.07

Endometriose, Marburg, 09.08.07

CME Praktische Fortbildung Gynäkologie, Geburtsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie, Hamburg, 21.-23.06.07

10. Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Magdeburg, 17.03.07

Fortbildungskonkress der FBA Frauenärztliche Bundesakademie GmbH, Düsseldorf, 01. – 03.03.07

Aufbaukurs 3D / 4D – Multiplanardarstellung und Doppler 3D, Frankfurt, 24.02.07

2006

Gynäkologische Zytologie, Workshop, Düsseldorf, 02.12.06

Fetale Echokardiographie (nach KV-Richtlinien), Intensivkurs, 06.-08.10.06

Der Weg zur Erkennung fetaler Herzfehlbildungen im Ultraschall-Screening, Walsrode, 30.09.06

9.Magdeburger Arbeitstagung Reproduktionsmedizin, Magdeburg, 18.03.06

Pornographie und Psychotherapie, Bad Nauheim, 04.02.06

2005

4. Kasseler Gynäkologentag, Kassel, 02.07.05

5. Berliner Symposium für Kinder- und Jugendgynäkologie, Berlin, 21.-23.04.05

Giessener Gynäkologische Fortbildung 2005, Giessen, 26.-29.01.05

2004

Qualitätsmanagement für die gynäkologische Praxis Modul 3, Marburg, 22.11.04

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfliche Endoskopie(AGE), Wuppertal, 07.-09.11.04

Wieviel Technik braucht die Geburtsmedizin?, Wiesbaden, 04.09.04

Implant-Workshop für das Schlingensystem AMS MONARC, Titisee-Neustadt, 20.07.04

Kasseler Gynäkologentag, Kassel, 03.07.04

HRT – quo vadis, Marburg,21.02.04

Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms, Wiesbaden, 14.02.04

GMG Auswirkungen und strategische Ansätze für das Unternehmen Frauenarztpraxis, Fulda, 16.01.04

2003

Qualitätsmanagement für die gynäkologische Praxis Modul 2, Frankfurt, 26.04.03

2002

Qualitätsmanagement für die gynäkologische Praxis Modul 1, Alsfeld, 11.12.02

Behandlung des Mammakarzinoms, Bad Homburg, 20.11.02

Therapie des Mammakarzinoms, Wetzlar, 02.11.02

Kontrazeption und Hormonsubstitution, Bad Homburg,16.10.02

Nutzen/Risikoabwägung der Hormonsubstitution, Westerland/Sylt, 29.09.02

Reproduktionsmedizin endokrinologische Aspekte, Sachsen-Anhalt, 12.09.02

2001

Tagung des Berufsverbandes der Frauenärzte, Oberweimar, 07.11.01

Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie, Magdeburg, 13.09.01

Pränatale Diagnostik, Siegen, 25.04.01

Neuralrohrdefekte, Obstruktive Uropathie,Bauchwanddefekte, Wiesbaden, 10.03.01

2000

GKV-Gesundheitsreform, Münster, 12.02.00

Implanon, Frankfurt, 02.02.00

Langzeitkontrazeption, Frankfurt, 02.02.00

Wir machen vom
24.12.19 bis zum 03.01.20120 Weihnachtsferien.

Wir wünschen unseren Patienten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Frauenarzt Marburg Dr. med. Franz Prohaska & Team